"tischkeri:r-Tog"
(tischkeri:rn, Kärntner Dialekt „plaudern“)

 

(Bild, Quelle: „Bergbauern“, Angelika Kampfer)


Einst wurde eine Werkstatt auch immer wieder genutzt, um sich zu treffen, sich auszutauschen, zu plaudern (tischkeri:rn) und neue Ideen zu entwickeln.

 

In diesem Sinne möchte ich Sie / Dich einladen, am letzten Donnerstag im Monat mich in meiner Werkstatt zu besuchen. Ich freue mich auf unsere Gespräche, der Vernetzung und des Kennenlernens. Lassen Sie uns gemeinsam über Ideen nachdenken, Gedanken fachsimpeln, und Visionen träumen damit gute "Dinge" entstehen können.

Gemeinsam in einem gemütlichen Ambiente, zu einer guten Tasse Kaffee oder Tee und selbst gebackenen „Wazan“, Kärntner Reindling ein paar nette Momente im Sinne des Austausches „tischkeri:rnd“ zu verbringen.

Der erste „tischkeri:r-Tog“ fand am Donnerstag, den 23. Februar 2017 statt.

Ich freue mich auf Ihren Besuch in meiner Werkstatt.

 

Sabine Battistata

 

 

Weitere Termine:

 

27.10.2017

30.11.2017

28.12.2017

jeweils von 16,00 Uhr bis 18,00 Uhr